Gästebuch / Feedbacks

Ich freue mich auf deinen Gästebuch Eintrag... herzlichen Dank!

Kommentare: 9
  • #9

    D. (Donnerstag, 12 Juli 2018 07:12)

    Am 25. April 2018 um 10.13 Uhr konnten wir zum ersten Mal unseren kleinen Schatz in die Arme schliessen. Ich durfte eine sehr angenehme Spontangeburt erleben, wo ran nicht zu Letzt du einen grossen Teil dazu beigetragen hast. Die Atemtechnik konnte ich während der Geburt super anwenden, was das Ganze wesentlich erleichtert hat. Nur die Presswehen haben mir zum Schluss doch noch ein wenig zu Schaffen gemacht. Einziger Wermutstropfen, dass es zum Dammriss kam. Die Trainingszeit mit dem EpiNo war wohl zu kurz, bin leider nicht so weit gekommen mit Dehnen. Kann deinen Kurs wirklich nur Weiterempfehlen!

    Merci vielmal und mach weiter so.

    Liebe Grüsse
    D.

  • #8

    C. (Dienstag, 10 Juli 2018 15:35)

    Ich danke dir nochmals ganz herzlich dass du mir die Angst nehmen konntest. Unsere Tochter war in nur 3/4 Stunden auf der Welt und ich durfte im Terra Alta gebären;-)

    Es geht uns soweit gut und das Mami sein erfüllt mich sehr.

    Dir wünsche ich einen wunderschönen Sommer und ich freue mich auf ein Wiedersehen.:-)

    Herzlichst
    C.

  • #7

    Anonym (Samstag, 30 Juni 2018 10:59)

    Liebe nadine. Ich habe heute um 03.40h unsere Tochter im TA geboren. Es war einfach traumhaft und dank deiner Unterstützung ein wunderschönes Erlebnis. HERZLICHST S.

  • #6

    Anonym (Dienstag, 26 Juni 2018 14:03)

    Es riese dankeschön a dech nadine! Dank dinere atemtechnik ond dine affirmatione han ech en schöni gebort döfe erläbe! Trotz vellne hördene wo mer hend müesse näh: iileite, wells 10 täg dröber gsi esch, nabelschnuur ome hals, wehemittel bis zom abwinke, d ärzt im rögge vo wäge kaiserschnitt mache, han ech spontan chönne gebäre! Ond das esch s gröschti gschänk för mech gsi! Ond du ond dine kors hend en riiese ateil a dem! Eifach nor danke! ���

  • #5

    Luzia (Mittwoch, 02 Mai 2018 19:30)

    Liebe Nadine
    Ich habe bei dir den Schwangerschaftsyogakurs und die Rückbildung besucht. Bei beiden Kursen hab ich mich immer darauf gefreut. Beim Rückbildungskurs finde ich besonders gut, dass man jedes Mal selber entscheiden kann, ob mit oder ohne Baby - es hat wohl beides Vor-und Nachteile - meinem Kind hats jedenfalls auch gefallen, so glaube ich.
    Der Yogakurs war etwas gar gut besucht- hat mir aber trotzdem sehr viel gebracht. Ganz herzlichen Dank!

  • #4

    Sandra Stocker (Montag, 30 Oktober 2017 15:20)

    Liebe Nadine
    Ich durfte bei dir alle Kurse besuchen, rund um das Baby, Geburt und Rückbildung. Angefangen mit dem Schwangerschaftsyoga. Es war super und hat mir und dem Baby sehr gut getan, die Stunde nur für uns zwei (zuhause haben wir bereits einen 1 1/2 jährigen Wirbelwind) und auch meinen Rückenbeschwerden hat es sehr gut getan. Wir freuten uns immer sehr darauf. Nachdem die erste Geburt nicht wirklich "optimal" gelaufen ist, durfte ich für Melanie nun die mentale Geburtsvorbereitung besuchen. Wir konnten das "Geburtstrauma" lösen, haben uns auf die neue Geburt völlig entspannt freuen können und die Übungen stets zuhause durchgeführt. Dies hat auch während der Schwangerschaft, die mit einem 1 - 1 1/2 jährigen Brüderchen manchmal fast ein bisschen unterging für eine Auszeit gesorgt. Ich dachte es wirklich nicht nach der ersten Geburt, dass man sagen kann, es war wunderschön ;-P aber so war es. Wir durften unsere Tochter nach einer wunderschönen Geburt voller Vertrauen (ich durfte bis 45 Minuten vor der Geburt zuhause bleiben und unser Ding durchziehen) in die Arme schliessen. Dank der mentalen Geburtsvorbereitung war dies möglich und ich war somit auch nach der Geburt top zwäg und wir konnten das Wochenbett im Terra alta richtig geniessen. Ich kann die mentale Geburtsvorbereitung nur empfehlen und fast nicht verstehen, wie man sich nicht so vorbereiten kann ;-)
    Auch die Rückbildung war wiederum toll und hat mir sehr geholfen und zudem konnten Melanie und ich wieder mal ein Stündchen miteinander verbringen. Die Fussmassagen am Schluss hat sie natürlich herrlich genossen und halt aus eigener Erfahrung ist dies täglich in unserem Abendritual enthalten.
    Danke für alles liebe Nadine, du machst deinen Job mit Herzblut und bringst dies auch so rüber. Du machst das toll, ich wünsche dir, dass du noch viele Frauen in dieser wunderschönen "Ausnahmezeit" begleiten darfst und sie ein Stückchen auf ihrem Weg begleiten kannst. Weiter so :-*

  • #3

    Fränzi Schmidiger (Montag, 02 Oktober 2017 15:15)

    Hallo Nadine
    Ich habe bei dir das Schwangerschaftsyoga sowie das Rückbildungsturnen mit Baby besucht. Ich bin begeistert von deiner grossartigen Arbeit und werde dich fleissig weiterempfehlen. Besonders hilfreich und gefallen hat mir die Babyfussmassagen nach der Rückbildung. Ich wünsche dir weiterhin viel spass und gutes Gelingen.
    Liebe Grüsse Fränzi

  • #2

    Sandra Bernet (Montag, 25 September 2017 21:41)

    Hallo Nadine
    Ich durfte bei dir den Kurs Schwangerschaft Yoga und Rückbildung besuchen. Das Yoga hat mir sehr gut gefallen und es war auch sehr gut für die Entspannung für den Körper. Ich werde sicher diesen Kurs wieder besuchen wenn es wieder mal so weit wäre. Das Rückbilden hat mir auch sehr gut getan, ich konnte so den Muskel und Beckenboden wieder gut aufbauen. Ich fand es auch sehr gut das mit dem Baby die Fussmassagen ich brauche die sehr viel, und es hilft...
    Du hast eine sehr angenehme Stimme und du bist sehr sympathisch. Vielen Dank für alles und ich werde dich weiter empfehlen.
    Lieber Gruss S.B.

  • #1

    Feedback aus Geburtsvorbereitungskurs Hypnobirthing (Freitag, 22 September 2017 14:14)

    Liebe Nadine. Herzlichen Dank für deine lieben Glückwünsche. 4 Stunden nachdem wir im Spital angekommen waren, kam unser Sonnenschein auf die Welt. Die Geburt verlief genau so wie ich bzw wir uns gewünscht haben. Es war so schön und das haben wir alle drei auch dir zu verdanken. Dank deiner Geburtsvorbereitung war die Geburt so harmonisch und einfach natürlich. Die ganze Zeit über habe ich die CD von dir gehört sowie den Duftspray gebraucht. Wir sind dir unendlich dankbar, dass du uns gezeigt hast, wie es auch anders gehen kann und für deine Unterstützung. Den Kurs werde ich jeder Schwangeren empfehlen und der Hebamme, die uns begleitet hat, während der Geburt, habe ich auch davon erzählt und sie hat nur gestaunt. Danke Nadine von Herzen für alles. Dir und deiner Familie wünschen wir alles alles Liebe und eine tolle Schwangerschaft sowie eine wunderschöne Geburt. Herzliche Grüsse M.